Jeder Band
12 x 20cm,
Schutzumschlag mit einem Linolschnitt von
Roland Berger,
jede Auflage
333 numerierte
Exemplare

Eine deutsche Reisegruppe auf Bildungstour in und um Neapel: Bildungsbeflissene nervende Paare, in der Mehrzahl Wessis, wie es komischer kaum geht. Nur die beiden nicht mehr ganz jungen Einzelreisenden Eva Stadler und Fred Schwichtenberg, beide aus unterschiedlichen Hemisphären stammend (aber aus welchen?), fallen aus dem Klischee und erleben unter italienischem Himmel die Liebe. Dabei geht es nicht ohne Lügen, Verwechslungen, Rätsel, Offenbarungen und natürlich Sinnlichkeit. Bernd Schirmers neuer Roman steckt voller Überraschungen, Humor und Weisheit.

Beschreibungen Wunderlicher Leidenschaften No. 14: Bernd Schirmer AUSZEIT IN NEAPEL Eine Liebesgeschichte · 2010 ·
192 Seiten · ISBN 978-3-935194-32-7 · 18 Euro