KLEINE PHILOSOPHIE

Ich weiß nicht, was ich will,
und doch will ich so viel
und sehne bleich und still
nach unbekanntem Ziel.

Ich weiß nicht, wo ich irr’,
und irre doch so viel. –
Sei auch mein Wollen wirr:
So irre ich doch zum Ziel!

Versuch einer Werkausgabe:

Es werden sämtliche Gedichte und Prosatexte aus allen bisherigen Buchausgaben und aufgefundene unveröffentlichte Texte aus dem Nachlaß zugänglich gemacht. Verzichtet wurde auf Rezensionen und andere (kultur)politische Aufsätze aus Zeitungen und auf alle dramatischen Werke.

Im Band »Private Protokolle« werden Texte gesammelt, die Arthur Wests persönliche Welt betreffen: Autobiografisches, »Familien«-lyrik, Erinnerungen, Selbstbestimmungen, ein Interview etc. Der Titel geht auf einen Vorschlag von Arthur West für ein dann doch nicht realisiertes anderes Projekt zurück.

Das Konzept dieser Werkausgabe läßt eine Gesamtausgabe ohne Überschneidungen entstehen. Trotzdem ist aber auch jeder einzelne Band ein abwechlungsreiches und vollwertiges Lesebuch.

Ein Gesamtregister aller veröffentlichten Texte findet der Leser im Anhang.

Arthur West
PRIVATE PROTOKOLLE

Versuch einer Werkausgabe
Band 3
Persönliche Lyrik und Prosa
Vorwort von Ludwig Laher
Berlin 2002 • 12 x 22,5 cm • Paperback
160 Seiten • 16 Euro
ISBN 978-3-935194-13-6